Friedensaktion

image_50359553

Ausgehend von den aktuellen Ereignissen und das diese von unseren Kindern zunehmend thematisiert werden, haben wir am vergangenen Freitag im Rahmen unserer religionspädagogischen Reihe "Mit Gott ins Wochenende" über das Thema Frieden gesprochen.

Wir haben festgestellt, daß Frieden im Kleinen und bei uns selbst beginnt und aktiv gelebt werden muß, damit er gelingen kann. Die Kinder konnten Kerzen entzünden und dabei Wünsche für ein friedliches Miteiander formulieren. Zum Abschluss hat eine Friedenstaube als Friedensbote die Kinder in ihre Gruppen geleitet.

Im Laufe der Woche hat jedes Kind eine Friedenstaube gebastelt. Zuhause hatte jede Familie die Möglichkeit, persönliche Wünsche auf die Taube zu schreiben.

Am 08.04.2022 war es dann soweit. Wir schickten alle Friedenstauben mit den vielen guten Wünschen für den Frieden in dieser Welt auf die Reise.